Saxophon lernen Klarinette lernen in Zürich Saxophonunterricht Klarinettenunterricht—Du willst Saxophon lernen oder Klarinette lernen in Zürich? Individueller Unterricht, Tips, Tricks, Kreativität und viel Know-how

Individueller Saxophonunterricht und Klarinettenunterricht in Zürich bei Michael Jaeger

Unterricht

Jetzt auch online als Fernunterricht: Saxophon lernen oder Klarinette lernen in Zürich beim Pädagogen und Musiker Michael Jaeger - Mit Musik zum Glück im Musiklabor Züri!

Du möchtest Saxophon oder Klarinette spielen lernen? Willst du in die faszinierende Tätigkeit des Musizierens einsteigen oder dein Spielen verbessern? Interessiert dich Jazz, Pop, Klassik, Klezmer, Improvisation, Harmonielehre und Notenlesen?

«Musik kann neue Gedankengänge anstoßen und das Denken der Menschen verändern.»
John Coltrane

Ich habe einen Master in Pädagogik sowie einen Master in Performance Jazz und bin Mitglied des Schweizerischen Musikpädagogischen Verbandes SMPV. Im Musiklabor Züri biete ich dir individuellen Saxophonunterricht, Klarinettenunterricht und Ensembleunterricht als ganzheitliches Musikerlebnis in Zürich an.

  • Für Anfänger wie Fortgeschrittene, Erwachsene wie Kinder.
  • Ein Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Auch als Online Fernunterricht via Videoanruf
  • Unterricht auf Deutsch, Italienisch und English.
  • Nur fünfzehn Minuten vom Hauptbahnhof Zürich und vom Bellevue entfernt.

Hast Du Fragen? Kontaktiere mich unverbindlich für eine Beratung kontakt@musiklabor-zueri.ch und 078 824 19 43.

So lernst du Saxophon spielen / Klarinette spielen

Die Freude an der Musik
Meine Begeisterung, meine Neugierde und mein grosses Know How bringen dich dazu, eigenständig zu lernen und zu «forschen».

Keine Angst vor der Erfindung und der Improvisation
Neben Songs und Noten liegen meine Schwerpunkte auf dem Jazz/Blues und der Improvisation. Als erfahrener Jazzmusiker lerne ich dir wie man improvisiert und wie das alles zusammenhängt.

Individuelles Lernen als stressfreies Erfahren
Einfühlsam bringe ich dich an den Ort, wo sich für dich das Bekannte mit dem Neuen mischt. Nur dort bedeutet Lernen stressfreies Erfahren und wird zum "Flow".

Der Körper als Instrument
Übungen aus Qigong und Taiji bewähren sich für das Musizieren. Sie bringen dich ins Lot und schärfen dein Bewusstsein. Die Rhythmik trainiere ich mit dir körperorientiert (Methode des Schlagzeugers Pierre Favre).

Angebote / Unterrichtshonorare

Der Klarinettenunterricht und Saxophonunterricht im Musiklabor Züri ist nach den Tarifen des Schweizerischen Musikpädagogischen Verbandes (SMPV) angesetzt. Die Lektionen können flexibel vereinbart werden. Ein Abo beinhaltet zehn Lektionen. Die unverbindliche Schnupperlektion erhältst du für 45 Fränkli.

Stelle jetzt eine Frage an mich oder vereinbare einen Termin für deine Schnupperlektion: kontakt@musiklabor-zueri.ch

Für Erwachsene

Lektion à 45 Minuten CHF 90.-
Lektion à 60 Minuten CHF 120.-

Für Kinder / Jugendliche

Kinder und Jugendliche:
Lektion à 45 Minuten CHF 72.-
Lektion à 60 Minuten CHF 96.-

Die Schnupperlektion

Die Schnupperlektion für nur 45 Fränkli! Sie dient einer Standortbestimmung und dem gegenseitigen Kennelernen.

Für Studierende / Lehrlinge / Künstler

Studierende / Lehrlinge / Künstler erhalten 10 % Ermässigung:
Lektion à 45 Minuten CHF 81.-
Lektion à 60 Minuten CHF 108.-

Der Workshop / Jazz Atmosphere

In diesem Workshop lernen wir die Standards der Jazzgeschichte kennen und in der Band spielen. Die Improvisation, fester Bestandteil der Jazztradition, ist unser Freiraum und Spielfeld. Für Einsteiger und Fortgeschrittene, Bläser, Bass, Schlagzeug, Gitarre, Klavier. Weitere Infos gebe ich Dir gerne persönlich.

Eine Musiklektion schenken!

Schenke deiner Tochter oder deinem Arbeitskollegen eine Klarinettenlektion oder Saxophonlektion. Auf Wunsch stelle ich ein Instrument zur Verfügung. Preis auf Anfrage.

Labor

Über mich

Ein Master in Musikpädagogik und Performance sowie fünfzehn Jahre Unterrichtserfahrung qualifizieren mich. Als Musiker bin ich als Bandleader und Sideman aktiv. Meine Musik brachte mich nach Moskau, London, New York und Peking.

2004 habe ich am Institut für Jazz an der Hochschule Luzern mit einem Master in Pädagogik und einem Master in Performance abgeschlossen. 2004 - 2015 unterrichtete ich Saxophon und Klarinette an der Musikschule Prova in Winterthur. Am Institut für Jazz der Hochschule Luzern war ich Gastdozent und an der Jugendmusikschule Zürich Registerlehrer. Vier Jahre lang lebte ich in Leipzig und war dort freischaffender Musiklehrer. Als Forschender gehe ich zudem der Frage nach, was das Phänomen «Musizieren» bedeutet und wie der Musiker und die Musikerin «performt».

Aus verschiedenen Projekten wie «Michael Jaeger KEROUAC», «Jaeger-Gisler-Rainey» oder «Luca Sisera Roofer» resultierten rund zwanzig CD Veröffentlichungen auf diversen Labels. Tourneen führten mich unter anderem nach Ägypten, Amerika, Deutschland, Russland und China. Mehr Infos auf meiner Künstlerhomepage.

CD Einspielungen mit Tom Rainey (dr), Greg Osby (as), Norbert Pfammatter (dr), Chris Jaeger (dr), Vincent Membrez (p), Luca Sisera (b), Yves Theiler (p), und vielen anderen. Hier eine Auswahl zum Reinhören:

Erfindungen von Michael Jaeger KEROUAC, 2006
Passatempo von Marco Todisco & Band, 2011
Dance Around in Your Bones von KEROUAC, 2013
Prospect von Luca Sisera ROOFER, 2015
Starlex Complex von Luca Sisera ROOFER, 2019

Kontakt

Ich freue mich über deine Kontaktaufnahme!

Telefon

078 824 19 43

Adresse

Hirslandersteig 7 / 8032 Zürich

Wegbeschreibung

Mit Bus 31 ab HB Zürich bis Haltestelle Kapfstrasse (Richtung Kienastenwies). Mit dem Tram Nummer 11 bis Burgwies (Richtung Rehalp). Zu Fuss 5 Minuten den Mühlehaldensteig hinauf zum Musiklabor Züri.

Impressum

Texte und Fotos: Michael Jaeger
Konzept, Design und Programmation: Hawaiif3, Leipzig
Copyright © 2019 by Michael Jaeger
Sämtliche Text- und Bildinhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur im gesetzlich erlaubten Rahmen genutzt werden. Der gewerbliche Nutzen ohne Absprache ist nicht erlaubt.

Datenschutz

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandle alle Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften (DSGVO). Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuzuordnen, die IP-Adresse und Browserkennung werden anonymisiert gespeichert. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Meine Website enthält Links zu anderen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung gilt aber nur für meine Website. Weder habe ich Kontrolle über externe Webseiten, noch bin ich für deren Inhalte oder Datenschutzpraktiken verantwortlich.